Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anemometer

Ane|mo|me|ter  〈n. 13; Meteor.〉 = Windmesser [<grch. anemos ”Wind“ + metron ”Maß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zu|griffs|zeit  〈f. 20; IT〉 Zeit, die vergeht, bis aus einem Speicher angeforderte Daten zur Verfügung stehen

Kof|fe|in  〈n. 11; unz.〉 bes. in Kaffee u. Tee enthaltenes, anregendes Alkaloid, chem. Methyltheobromin; oV 〈fachsprachl.〉 Coffein; ... mehr

Ross|kas|ta|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 großer Laubbaum mit traubenförmigem Blütenstand u. braunen Früchten, die in stacheligen Kapseln sitzen: Aesculus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige