Wahrig Wissenschaftslexikon Anemone - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anemone

Ane|mo|ne  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Hahnenfußgewächse; Sy BuschwindröschenSy WindröschenSy KüchenschelleSy KuhschelleSy Schusterblume [<grch. anemone, zu anemos ”Wind“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

auk|to|ri|al  〈Adj.; Lit.〉 den Autor betreffend ● ~er Erzähler aus einer übergeordneten, allwissenden Perspektive eingreifender Erzähler ... mehr

Na|tur|ver|bun|den|heit  〈f. 20; unz.〉 Verbundensein mit der Natur, Liebe zur Natur

Hä|ma|to|po|e|se  〈f. 19; Med.〉 Blutbildung (im Knochenmark, in der Milz u. in der Leber, in den Lymphknoten) [<grch. haima, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige