Wahrig Wissenschaftslexikon aneuploid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

aneuploid

an|eu|plo|id  auch:  an|eup|lo|id  〈Adj.; Biol.〉 eine ungleiche Anzahl der Chromosomen od. ein nicht ganzzahliges Vielfaches davon aufweisend; Ggs euploid [<grch. an ”nicht“ +eu ”reichlich“ + zweiter Teil von diploid]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sec|co|ma|le|rei  〈f. 18; unz.〉 Malerei al secco

Stron|ti|a|nit  〈m. 1; unz.; Chem.〉 Mineral [nach dem Fundort Strontian ... mehr

Wan|der|fal|ke  〈m. 17; Zool.〉 einheimischer, besonders kräftiger Falke: Falco peregrinus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige