Wahrig Wissenschaftslexikon Anflug - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anflug

An|flug  〈m. 1u〉 1 das Heranfliegen (von Vögeln, Flugzeugen) 2 〈Forstw.〉 aus angeflogenem, geflügeltem, leichtem Samen hervorgegangener Holznachwuchs 3 〈Min.〉 dünner Überzug bei manchen Mineralien 4 〈fig.〉 Hauch, Spur, Andeutung, Kleinigkeit ● beim ~ auf die Stadt; die Maschine ist im ~; mit dem ~ eines Lächelns; ein ~ von Bärtchen auf der Oberlippe

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

"Geistergalaxie" nahe der Milchstraße entdeckt

Riesenhafte, aber extrem dünn besiedelte Sternenansammlung gibt Astronomen Rätsel auf weiter

Wissenschaftslexikon

Dau|men  〈m. 4〉 1 zweigliedriger, stärkster Finger der Hand, der sich gegen die übrigen vier Finger bewegen lässt 2 〈Tech.〉 Griffhebel ... mehr

Zot|ten|haut  〈f. 7u; Anat.〉 äußere Embryonalhülle des Menschen u. der Säugetiere; Sy Chorion ... mehr

ganzma|chen  auch:  ganz ma|chen  〈V. t.; hat; umg.〉 reparieren, wieder in Ordnung bringen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige