Wahrig Wissenschaftslexikon Angel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Angel

An|gel  〈f. 21〉 1 Scharnier, drehbare Befestigung (Tür~) 2 Fischfanggerät aus Rute, Schnur, Vorfach u. Haken, an dem der Köder befestigt wird u. der Fisch beim Anbeißen hängen bleiben soll 3 Falle (Fuß~) 4 〈Jägerspr.〉 Verlängerung der Klinge bei blanken Messern 5 〈Film; TV〉 = Giraffe (2) ● die ~ auswerfen, einholen; die Tür aus den ~n heben; die Welt aus den ~n heben 〈fig.〉 die Welt erschüttern, grundlegend ändern; die Tür quietscht in den ~n; zwischen Tür und ~ 〈fig.〉 auf der Schwelle, in aller Eile [<ahd. angul, engl.angle; zu idg. *ank–, *onk– ”biegen, Krümmung“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Opus  〈n.; –, Ope|ra; Abk.: op.〉 1 Werk eines Künstlers 2 〈Mus.〉 einzelnes Werk in der Werksreihe eines Komponisten ... mehr

Epi|ge|ne|tik  〈f.; –; unz.; Biol.〉 Forschungsgebiet der Molekularbiologie, das den Einfluss der Umwelt auf die Funktion u. Wirkung der Gene ohne Veränderung der DNA untersucht; Sy Epigenese ( ... mehr

Short|sto|ry  〈[tst:rı]〉 auch:  Short Sto|ry  〈f.; (–) –, (–) –s〉 Kurzgeschichte (bes. in der engl. u. amerikan. Lit.) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige