Wahrig Wissenschaftslexikon Angelika - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Angelika

An|ge|li|ka  〈f.; –, –li|ken; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Doldengewächse, deren Wurzeln arzneilich u. als aromat. Bittermittel verwendet werden: Angelica; Sy BrustwurzSy EngelwurzSy Zahnwurzel (2)

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Woll|gras  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehöriges einer Gattung der Riedgräser, bei dem nach der Blüte lange, wollähnl. Haare wachsen: Eriophorum

Ein|griff  〈m. 1〉 1 〈Med.〉 Einwirken von außen, Operation 2 (unrechtmäßiges) Eingreifen, Übergriff (auf) ... mehr

Flü|gel  〈m. 5〉 1 zum Fliegen dienender Körperteil der Vögel, Insekten u. a. Tiere 2 eines der beiden seitlichen Blumenblätter der Schmetterlingsblüte ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige