Wahrig Wissenschaftslexikon Angina Pectoris - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Angina Pectoris

An|gi|na Pec|to|ris  〈f.; – –; unz.; Med.〉 Erkrankung mit Anfällen von heftigen Herzschmerzen, Beklemmung der Brust u. Todesangst, auf einer chronischen Minderdurchblutung des Herzmuskels beruhend; Sy Stenokardie [lat., ”Brustbeklemmung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

So|lo|kan|ta|te  〈f. 19; Mus.〉 Kantate für eine Singstimme u. Orchester

Gis–Dur–Ton|lei|ter  〈f. 21; Mus.〉 Tonleiter in Gis–Dur

Le|tal|fak|tor  〈m. 23; Med.〉 Erbanlage, die schon im vorgeburtlichen Stadium zu einem Absterben der Leibesfrucht führt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige