Wahrig Wissenschaftslexikon Angiogenese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Angiogenese

An|gio|ge|ne|se  〈f. 19; Med.〉 Wachstum neuer Blutgefäße [<grch. aggeion ”Gefäß“ + genesis ”Erzeugung, Ursprung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ka|lo|ri|me|ter  〈n. 13; Phys.〉 Gerät zum Messen von Wärmemengen od. –kapazitäten [<lat. calor ... mehr

lern|bar  〈Adj.〉 so geartet, dass man es lernen kann ● leicht, schwer ~

Gauch|heil  〈m.; –s; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer in den nördlichen u. gemäßigten Zonen verbreiteten Gattung der Primelgewächse: Anagallis [<gouchheil ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige