Wahrig Wissenschaftslexikon Angiokardiologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Angiokardiologie

An|gio|kar|dio|lo|gie  〈f. 19; Med.〉 Diagnostik der Blutgefäßerkrankungen u. deren Behandlung (Angiologie) sowie die des Herzens (Kardiologie) u. des Blutkreislaufes [<grch. aggeion ”Gefäß“ + Kardiologie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ele|men|tar|ana|ly|se  〈f. 19; Chem.〉 Bestimmung der Bestandteile, bes. des Kohlen– u. Wasserstoffgehaltes organischer Verbindungen durch Wägung der bei der Verbrennung einer Substanz entstehenden Mengen an Kohlendioxid u. Wasser

Ga|vot|te  〈[–vt()] f. 19; Mus.; 17./18. Jh.〉 heiterer, mäßig schneller Tanz im 3 / 4 ... mehr

Kuh|au|ge  〈n. 28; Zool.〉 = Ochsenauge (2)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige