Wahrig Wissenschaftslexikon Angiom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Angiom

An|gi|om  〈n. 11; Med.〉 vom Gefäßgewebe (der Blut– od. Lymphgefäße) ausgehende Geschwulst [zu grch. aggeion ”Gefäß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ge|sund|heits|schä|di|gend  〈Adj.〉 so beschaffen, dass es der Gesundheit schadet

Punkt  〈m. 1〉 1 sehr kleiner Fleck, Tupfen 2 best. Ort, bestimmte Stelle ... mehr

Back|line  〈[bækln] f.; –; unz.; Mus.〉 Ausrüstung, insbes. Instrumente einschließlich Verstärkern u. Effektgeräten, die für den Hintergrundsound einer Band benötigt werden ● die ~ wurde um acht Musiker verstärkt [<engl. back ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige