Wahrig Wissenschaftslexikon Angiom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Angiom

An|gi|om  〈n. 11; Med.〉 vom Gefäßgewebe (der Blut– od. Lymphgefäße) ausgehende Geschwulst [zu grch. aggeion ”Gefäß“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

dif|fe|ren|zier|bar  〈Adj.〉 1 unterscheidbar, eine Differenzierung zulassend 2 〈Math.〉 ableitbar ... mehr

mo|der|ni|sie|ren  〈V. t.; hat〉 1 modern, modisch machen, nach der Mode ändern, umarbeiten (Kleid) 2 dem Zeitgeschmack anpassen u. mit den neuesten techn. Errungenschaften ausstatten (Betrieb, Gebäude) ... mehr

Pa|ra|me|di|zin  〈f. 20; unz.〉 Gesamtheit der medizinischen Systeme u. Auffassungen, die sich von der Schulmedizin in Bezug auf diagnostische u. therapeutische Methoden abheben [<Para… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige