Wahrig Wissenschaftslexikon Angiopathie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Angiopathie

An|gio|pa|thie  〈f. 19; Med.〉 Erkrankung der Blut– od. Lymphgefäße [<grch. aggeion ”Gefäß“ + pathos ”Leiden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Hand|trom|mel  〈f. 21; Mus.〉 mit der Hand (ohne Stock od. Schlägel) geschlagene Trommel

Ge|sund|heits|dienst  〈m. 1; unz.〉 = Gesundheitswesen

Tö|tungs|de|likt  〈n. 11; Rechtsw.〉 Straftat, durch die vorsätzlich od. fahrlässig der Tod einer Person verursacht wird, z. B. Mord

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige