Wahrig Wissenschaftslexikon Angiospermen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Angiospermen

An|gio|sper|men  〈Pl.; Bot.〉 = Bedecktsamer; Ggs Gymnospermen [<grch. aggeion ”Gefäß“ + sperma ”Same“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

X–Chro|mo|som  〈[–kro–] n. 11; Genetik〉 eines der beiden geschlechtsbestimmenden Chromosome; Ggs Y–Chromosom ... mehr

Ato|mis|tik  〈f. 20; unz.〉 von Demokrit begründete Lehre, dass alle Materie aus kleinsten unteilbaren Teilchen (Atomen) aufgebaut sei, Grundlage, auf die die materialist. Philosophie aufbaut; Sy Atomismus ... mehr

Aryl  〈n. 11; Chem.〉 Rest eines Moleküls aromatischer Kohlenwasserstoffe, z. B. von Phenyl [verkürzt <Aroma ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige