Wahrig Wissenschaftslexikon Anglerfisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anglerfisch

Ang|ler|fisch  〈m. 1; Bot.〉 essbarer Seefisch mit angelköderartigem Kopfanhängsel zum Anlocken von Beutetieren; Sy Angler (2)Sy Seeteufel (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Igel  〈m. 5〉 1 〈Zool.〉 Insektenfresser mit kurzem, gedrungenem Körper u. auf dem Rücken befindlichen, aufrichtbaren Stacheln: Erinaceus europaeus 2 〈Mil.〉 = Igelstellung ( ... mehr

Vier|und|sech|zigs|tel|no|te  〈f. 19; Mus.〉 Note im Taktwert des 64. Teils einer ganzen Note; Sy 〈kurz〉 Vierundsechzigstel ... mehr

♦ Ob|struk|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Pol.〉 das Obstruieren, Störung, Verschleppung, Verhinderung (von Parlamentsbeschlüssen durch Dauerreden, aussichtslose Anträge u. Ä.) 2 〈Med.〉 Verstopfung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige