Wahrig Wissenschaftslexikon Angststörung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Angststörung

Angst|stö|rung  〈f. 20; Psych.〉 psych. Störung, die sich durch häufiges Auftreten von unbegründeten Angstzuständen äußert, Angstpsychose ● an einer ~ leiden; →a. GAD

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Chasse  〈[as] f.; –; unz.〉 1 Billardspiel mit 15 Kugeln 2 〈Mus.; im 14. Jh. in Frankreich〉 dreistimmiger Kanon ... mehr

Tel|lur  〈n. 11; unz.; chem. Zeichen: Te〉 braunschwarzes, nichtmetallisches chem. Element, Ordnungszahl 52 [<lat. tellus ... mehr

S|ge|tier  〈n. 11; Biol.〉 Angehöriger einer Klasse der Wirbeltiere, deren Junge durch ein Milchsekret ernährt (gesäugt) werden: Mammalia; Sy Säuger ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige