Wahrig Wissenschaftslexikon anheuern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

anheuern

anheu|ern  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 jmdn. ~ 1 〈Mar.〉 für Schiffsdienste einstellen, anwerben 2 〈umg.〉 engagieren, einstellen ● Matrosen ~; der Betrieb heuert neue Leute an 〈umg.〉 II 〈V. i.〉 1 〈Mar.〉 auf einem Schiff in Dienst treten 2 〈umg.〉 in Dienst treten ● er heuerte als Leichtmatrose auf der Pegasus an; nach dem Studium heuerte sie als Außendienstleiterin bei der Firma XY an 〈umg.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Li|tho|ly|se  〈f. 19; Med.〉 Auflösung von Nieren– od. Gallensteinen durch Arzneimittel [<grch. lithos ... mehr

sput|tern  〈[spt–] V. t.; hat; Tech.〉 Oberflächenmaterial eines Festkörpers durch Ionenbestrahlung zerstäuben, abspalten [zu engl. sputter; ... mehr

Au|to|save  〈[–sv] n.; –; unz.; IT〉 automatische Speicherung [<Auto… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige