Wahrig Wissenschaftslexikon anheuern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

anheuern

anheu|ern  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 jmdn. ~ 1 〈Mar.〉 für Schiffsdienste einstellen, anwerben 2 〈umg.〉 engagieren, einstellen ● Matrosen ~; der Betrieb heuert neue Leute an 〈umg.〉 II 〈V. i.〉 1 〈Mar.〉 auf einem Schiff in Dienst treten 2 〈umg.〉 in Dienst treten ● er heuerte als Leichtmatrose auf der Pegasus an; nach dem Studium heuerte sie als Außendienstleiterin bei der Firma XY an 〈umg.〉

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Zeitpunkte

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

zwölf|tö|nig  〈Adj.; Mus.〉 die Zwölftonmusik betreffend, zu ihr gehörig, nach der Zwölftonmusik komponiert ● eine ~e Melodie

Erb|bau|er  〈m. 16〉 1 Bauer mit vererblichem Landbesitz od. mit vererblichem Nutzungsrecht fremden Landes 2 〈im MA〉 leibeigener Bauer, der mit dem Land vererbt wurde ... mehr

Phthal|säu|re  〈f. 19; unz.; Chem.〉 eine aromat. Dikarbonsäure, die aus Naphthalin durch Oxidation mit Luftsauerstoff hergestellt u. zur Farbstoffgewinnung sowie als Weichmacher für PVC verwendet wird [→ Naphthalin ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige