Wahrig Wissenschaftslexikon Anima - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anima

Ani|ma  〈f.; –; unz.; Philos.; Psych.〉 die Seele, das Innere (der menschlichen Persönlichkeit) [lat., ”Wind, Atem, Seele“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ste|ga|no|gra|fie  〈f. 19; unz.; IT〉 Verschlüsselungstechnik, bei der versteckte Mitteilungen in anderen Texten od. Bildern untergebracht werden; oV Steganographie ... mehr

röh|ren  〈V. i.; hat; Zool.〉 schreien (vom Hirsch in der Brunftzeit) [<ahd. reren ... mehr

Zoo|spo|re  〈[tso:o–] f. 19〉 frei bewegliche Fortpflanzungszelle bei Algen u. einigen Pilzen [<Zoo… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige