Wahrig Wissenschaftslexikon anisotrop - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

anisotrop

an|iso|trop  〈Adj.〉 nicht nach allen Richtungen hin gleiche chem.–physikal. Eigenschaften aufweisend; Ggs isotrop [<grch. an ”nicht“ + iso ”gleich“ + trepein ”wenden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gän|se|kres|se  〈f. 19; unz.; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Kreuzblütler der nördl. gemäßigten Zone: Arabis; Sy Gänsekraut ... mehr

Knäk|en|te  〈f. 19; Zool.〉 kleine, selten gewordene Wildente: Anas querquedula; oV Knäckente; ... mehr

Ger|i|a|tri|kum  auch:  Ge|ri|at|ri|kum  〈n.; –s, –ka; Pharm.〉 Arzneimittel zur Behandlung von Altersbeschwerden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige