Wahrig Wissenschaftslexikon Anker - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anker

An|ker  〈m. 3〉 1 〈Mar.〉 an Kette od. Tau befestigter, schwerer Doppelhaken zum Festmachen von Schiffen auf dem Meeresgrund 2 〈Bauw.〉 Eisenstange od. –schiene mit Öse, durch die ein Querstück (Splint) zum Zusammenhalten von Bauteilen gesteckt wird; Sy Ankersplint 3 〈El.〉 derjenige Teil einer umlaufenden elektr. Maschine, in dessen Wicklungen der Hauptstrom läuft, der die Maschine in Drehung versetzt 4 〈Tech.〉 hin– u. herbewegter Teil der Hemmung einer Uhr 5 〈poet.〉 Sinnbild der Hoffnung (Hoffnungs~) ● die ~ lichten, hieven, werfen, fieren ● vor ~ gehen ankern, den Anker auswerfen; vor ~ liegen mit Anker festgemacht sein [<lat. ancora <grch. ankyra ”das Gekrümmte“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Es|sig|äl|chen  〈n. 14; Zool.〉 1–2 mm langes Älchen aus der Nematodenordnung der Rhabditoiden, lebt in Essig u. gärenden Stoffen u. ernährt sich von Bakterien: Turbatrix aceti

Cam|po  〈m. 6; meist Pl.; Geogr.〉 baumloses Grasland im Inneren Südamerikas [span., portug., ”Feld“]

Sie|ben|schlä|fer  〈m. 3〉 1 Fest der sieben Schläfer am 27. Juni (nach alter Bauernregel wichtig für das Wetter der darauffolgenden sieben Wochen) 2 〈Zool.〉 zu den Schlafmäusen gehörendes Nagetier: Glis glis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige