Wahrig Wissenschaftslexikon anlagern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

anlagern

anla|gern  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ anschwemmen ● am Ufer lagerte sich Dreck an II 〈V. refl.〉 sich ~ 1 sich ansammeln 2 〈Chem.〉 sich verbinden mit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fron|dienst  〈m. 1〉 1 〈in der Antike u. MA〉 meist unentgelt., zwangsweise Dienstleistung des Bauern für den Grundherrn 2 〈a. fig.〉 Zwangsarbeit ... mehr

Kunst|sei|de  〈f. 19; unz.; Textilw.〉 künstlich auf Zellulosebasis hergestellter, seidenähnl. Spinnstoff

Atom|spek|trum  auch:  Atom|spekt|rum  〈n.; –s, –spek|tren od. –spekt|ren〉 für jedes Atom charakteristische spektrale Zerlegung der von ihm emittierten od. absorbierten elektromagnetischen Strahlung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige