Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anlauf

An|lauf  〈m. 1u〉 1 〈Sp.〉 1.1 kurzer, rascher Lauf, um Schwung für den Sprung od. Wurf zu bekommen  1.2 Abfahrt beim Skispringen auf der Sprungschanze  2 〈Arch.〉 vorspringendes Bauglied 3 〈fig.〉 Ansetzen zu einer Leistung ● einen ~ nehmen zum Springen, zu einer Arbeit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dop|pel|zun|ge  〈f. 19; unz.; Mus.〉 Blastechnik auf Blasinstrumenten, bei der man bei schnellen Passagen die Töne abwechselnd mit d u. k anbläst

♦ Elek|tro|lyt|kon|den|sa|tor  〈m. 23〉 Kondensator hoher Kapazität bei kleinen Abmessungen mit elektrolytisch aufgebrachtem Dielektrikum

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

In|for|ma|tik  〈f. 20; unz.〉 Wissenschaft von der Informationsverarbeitung, die sich bes. mit den Grundlagen u. der Verwendung elektron. Datenverarbeitungsanlagen befasst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige