Wahrig Wissenschaftslexikon Anodenstrom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anodenstrom

Ano|den|strom  〈m. 1u; Chem.〉 der zur Anode einer Elektronenröhre führende Strom

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Zeit|ge|schmack  〈m.; –(e)s; unz.〉 in einer bestimmten Zeit od. gegenwärtig vorherrschender Geschmack, Mode ● nach damaligem ~; dem heutigen ~ entsprechend

Du|a|lis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 jede Lehre, die zwei Grundprinzipien des Seins annimmt, z. B. Licht u. Finsternis, männl. u. weibl. Prinzip, Geist u. Materie usw. 2 Widerstreit von zwei einander entgegengesetzten Kräften ... mehr

Blut|ge|fäß  〈n. 11; Med.〉 röhrenförmiges Organ zum Bluttransport u. zur Ernährung der Zellen u. Gewebe (Gasaustausch), Ader

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige