Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anopsie

An|op|sie  〈f. 19; Med.〉 Sehstörung durch die Untätigkeit der gesunden Netzhaut; oV Anopie [<A…1 + grch. ops, Gen. opis ”Auge“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ze|ni|tal|reg|en  〈m. 4; Geogr.〉 starker tropischer Regen, der nach dem (halb)jährlichen Sonnenhöchststand beginnt od. seine größte Intensität erreicht [→ Zenit ... mehr

Ma|the|ma|ti|sie|rung  〈f. 20〉 Anwendung mathematischer Gesetzmäßigkeiten bei wissenschaftl. Untersuchung

Talk|mas|ter  〈[tk–] m. 3〉 Leiter einer Talkshow [engl.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige