Wahrig Wissenschaftslexikon Anorgasmie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anorgasmie

An|or|gas|mie  〈f. 19; Med.〉 das Fehlen, Ausbleiben des Orgasmus [<grch. an ”nicht“ + orgasmos; zu organ ”reifen, schwellen“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Aus|läu|fer  〈m. 3〉 1 letzter, flacher od. schmaler werdender Berg eines Gebirgsmassivs, Vorberg 2 〈Bot.〉 Seitentrieb, Spross; ... mehr

Strah|lung  〈f. 20〉 1 das Strahlen 2 〈Phys.〉 2.1 Ausbreitung von Energie durch Wellen od. Teilchen ... mehr

Spi|ra|le  〈f. 19〉 1 〈Math.〉 ebene, sich unendlich um einen Punkt windende Kurve, die sich immer weiter von diesem Punkt entfernt; Sy Schneckenlinie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige