Wahrig Wissenschaftslexikon Anorgasmie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anorgasmie

An|or|gas|mie  〈f. 19; Med.〉 das Fehlen, Ausbleiben des Orgasmus [<grch. an ”nicht“ + orgasmos; zu organ ”reifen, schwellen“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kol|lo|id|che|mie  〈[–çe–] od. süddt., österr. [–ke–] f. 19; unz.〉 Teilgebiet der physikalischen Chemie, das sich mit Kolloiden bzw. mit dem kolloidalen Zustand von Materie beschäftigt

Phy|to|to|mie  〈f. 19; unz.〉 Anatomie der Pflanzen [<grch. phyton ... mehr

Pflan|zen|na|bel  〈m. 5〉 = Hilum

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige