Wahrig Wissenschaftslexikon Anosmie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anosmie

An|os|mie  〈f. 19; Med.〉 Fehlen des Geruchsvermögens [<An…1 + grch. osme ”Geruch, Duft“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Wissenschaftslexikon

Leucht|stoff|lam|pe  〈f. 19; El.〉 aus einer Glasröhre bestehende Lampe, deren Innenseite mit Leuchtstoff beschichtet ist, z. B. Neonröhre

Luft|fahr|zeug  〈n. 11〉 in der Luft fortbewegbares Fahrzeug, z. B. Flugzeug, Hubschrauber, Freiballon

Schul|rat  〈m. 1u〉 1 Beamter für die Schulaufsicht 2 〈schweiz. a.〉 Behörde für die Schulaufsicht ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige