Wahrig Wissenschaftslexikon Anoxie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anoxie

An|o|xie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Sauerstoffmangel in den Geweben [<A…1 + grch. oxys ”scharf, sauer“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

einge|ben  〈V. t. 143; hat〉 1 einreichen (Arbeit, Gesuch, Klage) 2 〈IT〉 speichern, hineingeben ... mehr

Ba|nau|se  〈m. 17; abwertend〉 Mensch ohne Sinn für Kunst u. Geistiges; →a. Kulturbanause ... mehr

Tri|as  〈f.; –, –〉 1 〈Geol.〉 älteste Formation des Mesozoikums (zwischen Perm u. Jura) vor 200-160 Millionen Jahren mit wüstenartigem Festland u. den ersten Säugetieren; Sy Triasformation ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige