Wahrig Wissenschaftslexikon anregen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

anregen

anre|gen  〈V. t.; hat〉 1 in Tätigkeit setzen, in Gang bringen, veranlassen (Entwicklung) 2 reger, stärker machen, beschleunigen (Kreislauf, Appetit) 3 vorschlagen (Spiel, Gedanken) 4 in Stimmung bringen, ermuntern, begeistern, beleben 5 〈Phys.〉 in einen höheren Energiezustand versetzen ● Kaffee regt (den Kreislauf) an; können Sie nicht einmal ~, dass …; dieses Mittel wirkt ~d auf den Kreislauf; dieses Buch regt zum Nachdenken an; er ist ein ~der Mensch; ein den Kreislauf ~des Mittel; →a. angeregt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ad|nex  〈m. 1〉 1 Anhang 2 〈Anat.〉 Eierstock u. Eileiter der Frau, als Anhängsel der Gebärmutter ... mehr

Mer|ker  〈m. 3; veraltet; Mus.〉 1 Aufpasser 2 〈beim Meistergesang〉 derjenige, der die Fehler des Singenden aufschreibt ... mehr

Queck|sil|ber|ver|gif|tung  〈f. 20〉 durch Einatmen giftiger Quecksilberdämpfe od. giftige Quecksilberpräparate hervorgerufene Vergiftung, die akut zu schwerer Verätzung der Schleimhäute, zu Erbrechen u. Kollaps führt; Sy Merkurialismus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige