Wahrig Wissenschaftslexikon Anregung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anregung

An|re|gung  〈f. 20〉 1 das Anregen 2 Veranlassung 3 Beschleunigung 4 Vorschlag, Anstoß 5 Ermunterung, Belebung, Zerstreuung 6 〈Phys.〉 Übergangsprozess eines physikal. Systems von dem Zustand niedrigster Energie in einen stationären Zustand höherer Energie, den angeregten Zustand ● ~en geben, etwas zu tun; auf ~ von Herrn X

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Marsch|mu|sik  〈f. 20〉 rhythmisch stark akzentuierte Musik, nach deren Takt marschiert werden kann

Oc|ca|mis|mus  〈[k–] m.; –; unz.; Philos.〉 = Ockhamismus

Ac|ryl|al|de|hyd  〈m. 1; unz.〉 = Akrolein

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige