Wahrig Wissenschaftslexikon Anregung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anregung

An|re|gung  〈f. 20〉 1 das Anregen 2 Veranlassung 3 Beschleunigung 4 Vorschlag, Anstoß 5 Ermunterung, Belebung, Zerstreuung 6 〈Phys.〉 Übergangsprozess eines physikal. Systems von dem Zustand niedrigster Energie in einen stationären Zustand höherer Energie, den angeregten Zustand ● ~en geben, etwas zu tun; auf ~ von Herrn X

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

aufschlie|ßen  〈V. 220; hat〉 I 〈V. t.〉 1 mit Schlüssel öffnen (Tür, Schubfach) 2 〈Bgb.〉 abbaureif machen (Mine) ... mehr

Spon|dy|lo|se  〈f. 19; Med.〉 Zermürbung od. Abfaserung der Zwischenwirbelscheiben [zu grch. spondylos ... mehr

Ex|zi|ta|ti|on  〈f. 20; Med.; Psych.〉 Erregung(szustand) [zu lat. excitare ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige