Wahrig Wissenschaftslexikon Anregung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anregung

An|re|gung  〈f. 20〉 1 das Anregen 2 Veranlassung 3 Beschleunigung 4 Vorschlag, Anstoß 5 Ermunterung, Belebung, Zerstreuung 6 〈Phys.〉 Übergangsprozess eines physikal. Systems von dem Zustand niedrigster Energie in einen stationären Zustand höherer Energie, den angeregten Zustand ● ~en geben, etwas zu tun; auf ~ von Herrn X

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dipl.–Psych.  〈Abk. für〉 Diplompsychologe

In|ku|bus  〈m.; –, –ku|ben〉 1 〈bei den Römern〉 Alpdruckdämon 2 〈im MA u. Frühe Neuzeit〉 Ggs Sukkubus ... mehr

Aka|ro|id|harz  〈n. 11〉 gelbes u. rotes Naturharz, das aus den Stämmen von Bäumen der austral. Gattung Xanthorrhoea gewonnen wird, Rohstoff für die Herstellung von Firnissen [<spätgrch. akari ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige