Wahrig Wissenschaftslexikon anschiffen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

anschiffen

anschif|fen  〈V. t.; hat; Tech.〉 verlängern [→ anschäften; → Schaft]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aus|ga|be|ein|heit  〈f. 20; IT〉 1 Gerät zur Ausgabe von Daten, z. B. Drucker, Terminal 2 Informationen aus einer EDV–Anlage ... mehr

Io|nen|bin|dung  〈f. 20; Chem.〉 eine chemische Bindungsart, die auf der Elektronenabgabe metallischer Elemente u. auf der Elektronenaufnahme nichtmetallischer Elemente beruht, kommt bes. bei Salzen vor

Rhe|ni|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Re〉 chem. Element, edelmetallähnliches Schwermetall, Ordnungszahl 75 [zu lat. rhenus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige