Wahrig Wissenschaftslexikon anschuldigen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

anschuldigen

anschul|di|gen  〈V. t.; hat; Rechtsw.〉 jmdn. ~ öffentlich vor Gericht anklagen, nachdem das Hauptverfahren eröffnet ist

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Dreh|zahl  〈f. 20; Tech.〉 Tourenzahl, Anzahl der Umdrehungen rotierender Körper in einer bestimmten Zeit

Va|gi|na  〈a. [va–] f.; –, –nen; Anat.〉 = Scheide (2) [lat.]

Ober|flä|che  〈f. 19〉 1 Gesamtheit der einen Körper (od. Gegenstand) von außen begrenzenden Flächen (Erd~, Körper~) 2 obere Begrenzungsfläche einer Flüssigkeit (Wasser~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige