Wahrig Wissenschaftslexikon Anschuldigung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anschuldigung

An|schul|di|gung  〈f. 20〉 1 〈Rechtsw.〉 öffentl. Anklage vor Gericht im Hauptverfahren 2 〈allg.〉 Behauptung einer Schuld

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Am teuersten für die Reichen?

Sozioökonomische Kosten pro Tonne ausgestoßenem CO2 für Indien, USA und Co besonders hoch weiter

Mittel gegen Zöliakie in Sicht?

Antikörperfragmente sollen Gluten im Körper unschädlich machen weiter

Unis halten Studienergebnisse zurück

Resultate vieler Arzneimittelstudien werden nicht regelkonform veröffentlicht weiter

Geheime Botschaften für Alexa und Co.

Verborgene Audiobefehle können Sprachassistenten manipulieren weiter

Wissenschaftslexikon

Gra|vi|sphä|re  〈[–vi–] f. 19; Phys.; Astron.〉 Bereich um einen Körper, in dem seine Schwerkraft die Schwerkraft eines anderen Körpers überwiegt [<lat. gravis ... mehr

An|ne|li|de  〈f. 19; Zool.〉 = Ringelwurm [zu lat. anellus, annellus, ... mehr

Un|ter|bo|den  〈m. 4u〉 1 Fußboden aus Holzbrettern, Tafeln od. Estrich zum Belegen od. Bekleben mit lauffähigem Bodenbelag; Ggs Oberboden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige