Wahrig Wissenschaftslexikon ansteuern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ansteuern

ansteu|ern  〈V. t.; hat〉 1 auf etwas hin–, zusteuern 2 〈El.; IT〉 auf Programmfunktionen, Komponenten od. Geräte zugreifen u. diese steuern ● eine Insel, eine Stadt ~; 〈a. fig.〉 ein Ziel ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Raum|zeit  〈f. 20; Phys.; nach der Relativitätstheorie〉 Vierdimensionalität, bei der die Zeit die vierte Dimension darstellt

Sa|ga  〈f. 10; Lit.〉 isländ., in Prosa abgefasste Erzählung des 11.–14. Jh. [altnord., ”(dargestellte od. erlebte) Geschichte“; → Sage ... mehr

Zit|ter|ro|chen  〈m. 4; Zool.〉 Zitterfisch aus der Familie der Rochen mit rundem, scheibenförmigem Körper: Torpedidinae; Sy Torpedofisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige