Wahrig Wissenschaftslexikon ansteuern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ansteuern

ansteu|ern  〈V. t.; hat〉 1 auf etwas hin–, zusteuern 2 〈El.; IT〉 auf Programmfunktionen, Komponenten od. Geräte zugreifen u. diese steuern ● eine Insel, eine Stadt ~; 〈a. fig.〉 ein Ziel ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

an|ti|oxi|da|tiv  〈Adj.; Chem.〉 nicht oxidativ, gegen Oxidation wirkend

An|ti|ka|to|de  〈f. 19; El.〉 die der Katode gegenüberstehende Anode der Röntgenröhre, von der aus die Röntgenstrahlen ausgehen; oV Antikathode; ... mehr

Lem|nis|ka|te  〈f. 19; Math.〉 algebraische Kurve 4. Ordnung, die die Form einer liegenden Acht hat [zu grch. lemniskos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige