Wahrig Wissenschaftslexikon Antagonist - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Antagonist

Ant|a|go|nist  auch:  An|ta|go|nist  〈m. 16〉 1 Gegner, Widersacher 2 〈Chem.〉 eine Substanz, die die Wirkung einer anderen Substanz teilweise od. ganz unterdrückt; →a. Hemmstoff [<grch. anti ”gegen“ + agonistes ”Kämpfer“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Os|teo|blas|tom  〈n. 11; Med.〉 Knochengeschwulst

aufsti|cken  〈V. t.; hat〉 1 auf etwas (einen Stoff, ein Bekleidungsstück) sticken 2 〈Chem.〉 = nitrierhärten ... mehr

♦ nu|kle|ar  〈Adj.; Phys.〉 1 zum Atomkern gehörend, von ihm ausgehend 2 auf Kernreaktion beruhend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige