Wahrig Wissenschaftslexikon Antenne - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Antenne

An|ten|ne  〈f. 19〉 1 Anordnung eines od. mehrerer elektr. Leiter zum Empfang od. Senden elektromagnet. Wellen 2 〈Zool.〉 Fühler ● dafür habe ich keine ~ 〈umg.〉 keinen Sinn [<lat. antenna ”Segelstange, Rahe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Na|tu|ral|lohn  〈m. 1u〉 (zum Teil) in Naturalien gezahlter Lohn; Sy Naturalbezüge ... mehr

Mas|tix  〈m.; – od. –es; unz.〉 1 grünliches bis farbloses Harz des Mastixstrauches, das für Lacke u. Kitte verwendet u. auch medizinisch genutzt wird 2 Straßenbelag aus Steinen u. Asphalt ... mehr

phre|ne|tisch  〈Adj.; Psych.〉 an Phrenesie leidend; →a. frenetisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige