Wahrig Wissenschaftslexikon Antenne - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Antenne

An|ten|ne  〈f. 19〉 1 Anordnung eines od. mehrerer elektr. Leiter zum Empfang od. Senden elektromagnet. Wellen 2 〈Zool.〉 Fühler ● dafür habe ich keine ~ 〈umg.〉 keinen Sinn [<lat. antenna ”Segelstange, Rahe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Vor|lie|be  〈f. 19〉 besondere Neigung ● er hat eine ~ für alte Musik, für gutes Essen und Trinken; etwas mit ~ tun besonders gern, mit bes. Interesse tun ... mehr

Schwin|gel  〈m. 5; Bot.〉 Mitglied einer Gattung der Süßgräser, Rispengras mit spitzen, teilweise begrannten, auf dem Rücken rundlichen Ähren: Festuca

plus  〈Zeichen: +〉 Ggs minus I 〈Konj.; Math.〉 und, dazu, zuzüglich ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige