Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anteposition

An|te|po|si|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Verlagerung eines Organs nach vorne, vorzeitiges Auftreten einer erblich bedingten Krankheit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Klaus|tro|phi|lie  auch:  Klaust|ro|phi|lie  〈f. 19; unz.; Psych.〉 1 Vorliebe für den Aufenthalt in geschlossenen Räumen ... mehr

Wu|che|rung  〈f. 20; Med.〉 1 Bildung nichterwünschten Gewebes 2 durch Wucherung ( ... mehr

Mor|pho|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Sy Formenlehre 1 〈Biol.; Med.; Geol.〉 Lehre von der Gestalt– u. Formenbildung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige