Wahrig Wissenschaftslexikon Anteposition - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anteposition

An|te|po|si|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Verlagerung eines Organs nach vorne, vorzeitiges Auftreten einer erblich bedingten Krankheit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ober|haut  〈f. 7u; unz.; Anat.〉 oberste Schicht der Haut; Sy Epidermis ( ... mehr

hand|lungs|arm  〈Adj.〉 wenig Handlung enthaltend; Ggs handlungsreich ... mehr

Kon|vo|lut  〈[–vo–] n. 11〉 1 Bündel, Sammlung (von Kunstwerken, Schriftstücken o. Ä.) 2 Sammelband, Sammelmappe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige