Wahrig Wissenschaftslexikon Anthem - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anthem

An|them  〈[ænðm] n. 15; Mus.〉 engl., der Motette od. Kantate ähnliches Werk der Kirchenmusik [engl. <aengl. antefn <lat. antiphona ”Wechselgesang“ <grch. antiphonos; → Antiphonie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ka|ver|ne  〈[–vr–] f. 19〉 1 〈Med.〉 durch Gewebszerfall entstandener Hohlraum, vor allem in der Lunge bei Lungentuberkulose u. bei Abszessen 2 ausgebauter, unterirdischer Raum zur Unterbringung technischer od. militärischer Anlagen ... mehr

Ste|rin  〈n. 11〉 im Tierreich u. im Pflanzenreich vorkommende chem. Verbindung mit einem Gerüst aus Kohlenstoffatomen, das aus mehreren kondensierten Ringen besteht [<grch. stereos ... mehr

Ner|ven|schnitt  〈m. 1; Med.〉 Durchschneiden eines Nervs zur Beseitigung heftiger Nervenschmerzen; Sy Neurotomie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige