Wahrig Wissenschaftslexikon Anthemion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anthemion

An|the|mi|on  〈n.; –s, –mi|en; grch. Arch.〉 Schmuckfries aus Palmblättern u. Lotosblüten in der grch. Baukunst [zu grch. anthos ”Blume“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Him|mel|schlüs|sel  〈m. 5; Bot.〉 im Frühjahr blühendes Primelgewächs: Primula officinalis; oV Himmelsschlüssel; ... mehr

geo|lo|gisch  〈Adj.〉 die Geologie betreffend, zu ihr gehörend, auf ihr beruhend; Sy erdgeschichtlich ... mehr

syn|the|ti|sie|ren  〈V. t.; hat〉 aus einfacheren Stoffen chemisch herstellen [→ Synthese ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige