Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anthere

An|the|re  〈f. 19; Bot.〉 = Staubbeutel (1) [<grch. antheros ”blühend“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Wahl zum Wissensbuch des Jahres

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pol  〈m. 1〉 1 Drehpunkt, Mittelpunkt 2 nördlicher bzw. südlicher Endpunkt der Erdachse (Nord~, Süd~) ... mehr

Lin|de  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Lindengewächse (Tiliaceae), großer Baum mit meist schief herzförmigen, gesägten Blättern u. duftenden gelblichen Blüten: Tilia [<ahd. linta; ... mehr

kunst|stop|fen  〈V. t. u. V. i.; hat〉 ein Loch im Gewebe ~ mit Fäden desselben Gewebes so stopfen, dass es von seiner Umgebung kaum zu unterscheiden ist

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige