Wahrig Wissenschaftslexikon Anthrazen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anthrazen

♦ An|thra|zen  〈n. 11; Chem.〉 aus den höchstsiedenden Fraktionen des Steinkohlenteers gewonnener aromat. Kohlenwasserstoff, Ausgangsstoff für viele Farbstoffe; oV Anthracen [zu grch. anthrax ”Kohle“]

♦ Die Buchstabenfolge an|thr… kann in Fremdwörtern auch anth|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hub 1  〈m. 1u〉 1 Heben, Hebebewegung 2 Hin– od. Herbewegung eines Maschinenteils zw. zwei Totpunkten (Kolben~) ... mehr

Brust|war|zen|ring  〈m. 1; Anat.〉 pigmentierter dunkler Ring um die Brustwarze

Re|du|zent  〈m. 16; Biol.〉 Mikroorganismus, der organ. Stoffe in einfache, anorgan. Bestandteile zerlegt [zu lat. reducere ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige