Wahrig Wissenschaftslexikon Anthropogenese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anthropogenese

♦ An|thro|po|ge|ne|se  〈f. 19〉 Lehre von der stammesgeschichtl. Entwicklung des Menschen; Sy Anthropogenie [→ anthropogen]

♦ Die Buchstabenfolge an|thr… kann in Fremdwörtern auch anth|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Mikroplastik jetzt auch in uns

Erstmals Plastikpartikel in menschlichen Kotproben nachgewiesen weiter

Nordatlantik: Klimawandel verschiebt Umwälzpumpe

Absinkzonen der atlantischen Umwälzströmung könnten sich stark verlagern weiter

Elefanten sind Zählgenies

Asiatische Dickhäuter erkennen Mengenunterschiede so gut wie wir weiter

Bessere Sepsis-Therapie dank KI?

Selbstlernende Systeme könnten bei der Behandlung von Blutvergiftungen helfen weiter

Wissenschaftslexikon

hy|po|the|ka|risch  〈Adj.〉 eine Hypothek betreffend, auf einer H. beruhend, durch eine H. ● ~e Eintragung; ~ belastete Güter

Vier|rad|brem|se  〈f. 19; Kfz〉 Bremse, die auf alle vier Räder gleichzeitig wirkt

Re|per|toire|stück  〈[–toar–] n. 11; Theat.; Mus.〉 Stück aus dem Repertoire, einstudiertes Stück

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige