Wahrig Wissenschaftslexikon Anthropomorphismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anthropomorphismus

♦ An|thro|po|mor|phis|mus  〈m.; –, –phis|men〉 Übertragung menschl. Eigenschaften u. Verhaltensweisen auf Nichtmenschliches, Vermenschlichung [→ anthropomorph]

♦ Die Buchstabenfolge an|thr… kann in Fremdwörtern auch anth|r… getrennt werden.
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Hekt|ar  auch:  Hek|tar  〈a. [′––] n.; –s, –; Zeichen: ha〉 Flächenmaß, 100 Ar, 10 000 m 2 ... mehr

Kie|me  〈f. 19; Zool.〉 Atmungsorgan wasserbewohnender Tiere, dünnhäutiges Gebilde, an das außen das Atemwasser, innen die Körperflüssigkeit herantritt u. durch deren Wand der Gasaustausch stattfindet; Sy Branchie ... mehr

Nock  I 〈n. 11 od. f. 20; Mar.〉 über das Segel hinausragendes Ende einer Rahe od. Gaffel II 〈m. 1; oberdt.〉 Fels, Felskuppe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige