Wahrig Wissenschaftslexikon Antibiotikum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Antibiotikum

An|ti|bio|ti|kum  〈n.; –s, –ti|ka; Pharm.〉 Stoff, der Antibiose bewirkt, wird als Arzneimittel verwendet, z. B. Penicillin

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kok–Sa|ghys  〈[kksagys] m.; –; unz.; Bot.〉 Wildpflanze, aus deren Wurzel Kautschuk gewonnen wird: Taraxacum koksaghys [<türk. kök ... mehr

Usam|ba|ra|veil|chen  〈n. 14; Bot.〉 äußerlich einem Veilchen ähnelnde, aus Ostafrika stammende (zumeist dunkelviolette) Zierpflanze: Saintpaulia ionantha [nach der Landschaft Usambara ... mehr

So|lo|kan|ta|te  〈f. 19; Mus.〉 Kantate für eine Singstimme u. Orchester

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige