Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Antidoton

An|ti|do|ton  〈n.; –s, –do|ta; Pharm.〉 = Gegenmittel [<grch. antidoton ”dagegen gegeben“ <anti + didonai ”geben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fer|ri…  〈in Zus.; Chem.; veraltet〉 Eisen(III)–Legierung od. Verbindung enthaltend, z. B. Ferrichlorid (Eisen(III)–Chlorid) [<lat. ferrum ... mehr

vas|ku|lar  〈[vas–] Adj.〉 = vaskulär

Ek|zem  〈n. 11; Med.〉 nicht ansteckender, meist auf Überempfindlichkeit beruhender Hautausschlag [<grch. ek ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige