Wahrig Wissenschaftslexikon Antidoton - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Antidoton

An|ti|do|ton  〈n.; –s, –do|ta; Pharm.〉 = Gegenmittel [<grch. antidoton ”dagegen gegeben“ <anti + didonai ”geben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kriegs|fuß  〈m.; fig.; nur in der Wendung〉 mit jmdm., etwas auf ~ stehen 1 in ständigem leichtem Streit, in ständiger Spannung mit jmdm. leben 2 etwas nicht können, nur unzureichend beherrschen ... mehr

kar|to|gra|phisch  〈Adj.〉 = kartografisch

Vi|ru|zid  〈[vi–] n. 11〉 antivirales Mittel; Sy Virizid ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige