Wahrig Wissenschaftslexikon Antidoton - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Antidoton

An|ti|do|ton  〈n.; –s, –do|ta; Pharm.〉 = Gegenmittel [<grch. antidoton ”dagegen gegeben“ <anti + didonai ”geben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mo|no|go|nie  〈f. 19; unz.; Biol.〉 ungeschlechtliche Fortpflanzung; Sy Monogenese; ... mehr

Ab|zweig|do|se  〈f. 19; El.〉 = Verteilerdose

In|de|xie|rung  〈f. 20〉 1 das Indexieren 2 〈IT〉 2.1 Verfahren der Kennzeichnung, bei dem einem Dokument bestimmte vorher festgelegte beschreibende Elemente zugeordnet werden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige