Wahrig Wissenschaftslexikon Antigen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Antigen

An|ti|gen  〈n. 11; Biochem.〉 artfremder Eiweißstoff, der im Blut von Mensch u. Tier die Bildung von Antikörpern anregt [<grch. anti ”gegen“ + genos ”Art, Geschlecht“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

H  I 〈n.; –, –; Mus.〉 Tonbez., Grundton der H–Dur–Tonleiter II 〈ohne Artikel〉 1 〈Mus.; Abk. für〉 H–Dur (Tonartbez.) ... mehr

Schalt|ele|ment  〈n. 11; El.〉 Bauelement innerhalb einer Schaltung

Ava|tar  I 〈[–va–] m. 1 od. m. 6; Buddhismus〉 Gott der indischen Mythologie, der in menschlicher Gestalt zu den Menschen herabsteigt II 〈engl. [ævta(r)] m. 6; IT〉 1 meist an Comicfiguren angelehnte Kunstfigur in der virtuellen Welt des Internets, z. B. ”Lara Croft“ ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige