Wahrig Wissenschaftslexikon Antihistaminikum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Antihistaminikum

An|ti|hist|a|mi|ni|kum  auch:  An|ti|his|ta|mi|ni|kum  〈n.; –s, –ni|ka; Pharm.〉 Mittel, das die Wirkung des Histamins abschwächt, zur Behandlung von allergischen Haut– u. Schleimhauterkrankungen [<Anti… + Histamin]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aus|zug  〈m. 1u〉 1 das Ausziehen 2 Abmarsch ... mehr

absei|gern  〈V. t.; hat; Bgb.〉 einen Schacht ~ 1 senkrecht anlegen 2 abloten ... mehr

♦ Elek|tro|au|to  〈n. 15〉 mit Elektromotor ausgerüstetes Kraftfahrzeug

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige