Wahrig Wissenschaftslexikon Antiklopfmittel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Antiklopfmittel

An|ti|klopf|mit|tel  〈n. 13; Kfz〉 Zusatz zu Vergaserkraftstoffen (z. B. Bleitetraethyl), der ein vorzeitiges Entzünden des Kraftstoff–Luft–Gemisches bei der Kompression im Motor verhindern soll

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Erstes Flugzeug mit Ionenwind-Antrieb

Prototyp fliegt mit elektrischem Schub - ohne Propeller oder Turbine weiter

Zwilling der Sonne entdeckt

184 Lichtjahre entfernter Stern wurde im gleichen Sternenhaufen wie die Sonne geboren weiter

Osterinsel: Wasserheiligtum entdeckt

Becken und Kanäle an einem Wasserfall könnten rituellen Zwecken gedient haben weiter

Phobos: Rätsel der Gräben gelöst?

Streifen des Marsmonds könnten von rollenden Einschlagstrümmern stammen weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|in|ge|ni|eur  〈[–ınnjø:r] m. 1〉 auf einer technischen Hochschule ausgebildeter Elektrotechniker

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

schü|ler|haft  〈Adj.〉 in der Art eines Schülers, noch unreif, unselbstständig ● ~e Arbeit

kunst|los  〈Adj.〉 ohne Kunstfertigkeit (gemacht), sehr einfach

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige